easy drive®
 

easy drive®

Spurzahnriemen easy drive® können aus dem gesamten Lieferprogramm an Polyurethanen und Neoprenen Zahnriemen, als Meterware, verschweißt, Wickelware, endlosen Flex- oder Breitzahnriemen, in nahezu allen Längen- und Breitenausführungen gefertigt werden. Die Spurführung, mit Nut im Zahn, wird entweder im Fertigungsprozess bereits in den Zahnriemen integriert oder nachträglich eingebracht. Diese Zahnriemen bieten alle Eigenschaften von Standardzahnriemen. Zusätzlich werden jedoch axiale Bewegungen verhindert, und durch die spielfreie Führung ergibt sich eine sehr hohe Spurtreue. Für die Zahnriemenführung easy drive® wird auf der Zahnscheibe ein zweiteiliger, passgenau ineinander greifender Ring montiert und der Zahnriemen mit entsprechender Nut greift spielfrei, zuverlässig und genau in diesen Führungsring ein.


Eigenschaften und Besonderheiten
• verhindert axiales verlaufen und wandern auf der Zahnscheibe
• höchste Spurtreue und spielfreier Lauf
• relativ hohe Seitenkräfte quer zur Laufrichtung werden aufgefangen
• Schwingungen der Zahnriemen werden reduziert
• Einsatz mit jedem Zahnprofi l in allen Abmessungen und Teilungen
• Bordscheiben sind nicht mehr notwendig (kleiner Bauraum)
• höchste Flexibilität des Zahnriemens bei kleinstem Scheibendurchmesser
• sehr ruhige Laufeigenschaften
• in beide Laufrichtungen einsetzbar (Reversierbetrieb)
• höchste Betriebssicherheit


Anwendungen
• Verpackungsmaschinen
• Etikettiertechnik
• Transportanlagen und Linearachsen
• Flachglasproduktion
• Pressen- und Schleifmaschinenzuführung
• Zuführ- und Montagetechnik
• Messgerätetechnik
• Hubtische
• Für alle Zahnriemenanwendungen

 

easy drive® selbstführende Zahnriemen
easy drive Katalog 2016 D_KEIPER.pdf