Maschenfilterbänder
 
KEIPER Maschenfilterbänder werden aus stabilem monofilem Polyesterfaden, zu einem offenmaschigen Gewebe, gefertigt. Durch unterschiedliche Fadenanzahl und -durchmesser lässt sich die Maschenweite und die Durchlässigkeit des Gewebes auf die jeweilige Anforderung des Produkttransportes anpassen. Filtertransportbänder eigenen sich besonders für Anwendungsbereiche zum fortlaufenden filtern, abtropfen und trocknen der zu transportierenden Produkte.
 
Ausführungen
• Seitenrand- und Querverstärkung für höhere Stabilität und verbesserte Bandsteuerung
• verschiedene Maschenweiten und konfektioniert auf Maß
• Endlosverbindung durch mechanische Verbinder aus Kunststoff oder Edelstahl
• unterschiedliche Führungsleisten und Mitnehmerstollen
 
Eigenschaften
• FDA und EC Zulassung für den Transport von Lebensmitteln
• gute Beständigkeit gegen verschiedene Chemikalien
• Öl- und fettbeständig
• hervorragende Verschleissfestigkeit
• einfache Installation
• leichte Reinigung
 
Anwendungen
• Obst- und Gemüseverarbeitung, Waschen und Trocknen
• Fischverarbeitung, Entwässern und Waschen
• Trocknungs- und Kühlprozesse
• Filtern und Sieben von Schlickprodukten
• Behandlung von verschmutztem Wasser
• Dränageprozesse

 

Transportbaender_Maschenfilterbaender.pdf